gansert.de
Tauchen
Tools
Reisen
Über Uns
Sitemap
Paradise Springs
Blue Grotto
Chrystal River
Ginnie Springs
Manatees
Eine Ebene hoch
Letzte Seite Nächste Seite

Last Update: 20/08/01

Ginnie Springs

Dieser kommerziell betriebene Park ist einer der größten in Florida.

Hier gibt es alles, was des Taucher´s Herz begehrt von der Tauchschule mit Füllstation über Shop und Supermarkt bis zum Campingplatz ist für alles gesorgt. Entsprechend lebhaft fallen die Tage hier manchmal aus. Man muß sich jedenfalls keine Sorgen machen, daß man vereinsamen könnte.

Ginnie Springs - Über dem Quelltopf
Höhlensystem von Ginnie Springs
Am Sperrgitter

Aus dem verschlossenen Ausgang der Haupthöhle in Ginnie Springs strömen 30 Millionen Liter Wasser am Tag.

Das reicht, damit man als Taucher am Gitter flattert, wie ein Fähnlein im Wind. (siehe Foto oben rechts)

Tiefenprofil Ginnie Springs
Der Eingangsbereich zu Kathedrale

Dafür hat Ginnie Springs aber auch vieles zu bieten. Es gibt kilometerlange Höhlensysteme, die mit den entsprechenden Brevets zugänglich sind, ebenso wie einfach zu betauchende Grotten.

Man kann aber auch nur schwimmen gehen oder am Fluß angeln und den Fang über einem Grillfeuer rösten.

Ein Besuch in Ginnie Springs lohnt sich trotz aller kommerziellen Ansätze auf jeden Fall. Fast nirgends in Florida ist das Tauchen in den Springs angenehmer.

Ein Taucher auf dem Weg in die Höhle
Der Eingangsbereich - Sicht um 100m

Nächste Seite... oder Nach oben
 

[gansert.de] [Tauchen] [Tools] [Reisen] [Über Uns] [Sitemap]


Kontakt für Fragen, Anregungen und Informationen

Alle Rechte vorbehalten, All rights reserved. Copyright 1997-2000 by Gansert.de. Das Kopieren, Weitergeben und Verwenden von Material auf dieser Seite ist untersagt und bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors. Links zu dieser Seite dürfen ohne Zustimmung gesetzt werden, ausgenommen Sites mit sexistischen und/oder radikalen und/oder strafbaren Inhalten.